Kai Köllmann Westdeutscher Meister in der 4 x 400 Meter Staffel
Geschrieben von OS   
Donnerstag, 10. Mai 2012

Im Oderwaldstadion in Selters fanden am vergangenen Wochenende die Westdeutschen Staffelmeisterschaften unter Teilnahme von WTV - Leichtathleten statt. WTV Athlet Kai Köllmann wurde mit der Startgemeinschaft Rhede-Sonsbeck-Wesel Westdeutscher Meister in der Klasse U20 und lief als Startläufer der 4 x 400m Staffel.

Bei 8° C und Dauerregen lief das Quartett in 3:22,58 min zum Sieg. Zweitplazierte wurde die Startgemeinschaft Düsseldorf / Ratingen / Korschenbroich. Das Team um den Weseler Mehrkämpfer wurden so der Favoritenrolle gerecht und ist jetzt Medaillienanwärter für die Deutschen Meisterschaften Mitte Juni 2012 in Bochum-Wattenscheid.Die Staffel bestand aus folgenden Teilnehmer: Kai Köllmann - Matthias Gries - Rik Derksen - Phillip Scheer. Auch  die weibl. WTV - Jugend qualifiziert sich für die Meisterschaften auf Bundesebene:

4x400m staffel.jpgAls reine 4 x 400 m B-Jugend Staffel gingen die vier Weseler Athletinnen Nicola Zingraf - Susann Schepers - Fiona Schürmann - Janine Schulte (Bild von rechts) an den Start. Im Trikot der StG Weseler TV - Moerser SC mußten sie in zwei Zeitendläufen gegen bis zu drei Jahre ältere Konkurrentinnen antreten. In 4.09.47 min und dem insgesamt 5. Platz überquerten die WTV - Athletinnen die Ziellinie. Die erforderliche Qualifikation von 4.10.20 min. wurde damit unterboten. Der WTV darf so mit einer B-Jugendstaffel im Rahmen der Deutschen Leichtathletik Meisterschaften an den Start gehen!

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 10. Mai 2012 )